MagentaMobil Prepaid

Mehr Daten, mehr Leistung, mehr inklusive
Ohne Vertragsbindung im besten Netz *

Tarif konfigurieren

Ausblenden

5G hinzufügen

Bonus sichern

24,95 € Wechselbonus sichern *

Jetzt zur Telekom wechseln, Rufnummer mitnehmen und Wechselbonus sichern!

Guthaben aufladen

Aufladen per WhatsApp

Senden Sie eine WhatsApp-Nachricht mit dem gewünschten Aufladebetrag an die WhatsApp-Nummer +49 170 8828422

Mehr Informationen

Sofort-Aufladung

Einfach sofort und einmalig aufladen - in wenigen Schritten kommen Sie schnell zu neuem Prepaid Guthaben.

Jetzt online aufladen

Automatische Aufladung

Mit der automatischen Aufladung können Sie entscheiden, wann regelmäßig aufgeladen werden soll.

Jetzt online einrichten

Aufladen mit Auflade-Code

Wenn Sie einen Auflade-Code in einem Geschäft, Kiosk, Tankstelle gekauft haben, können Sie Ihr Guthaben aufladen.

Jetzt online aufladen

Prepaid-Karte aktivieren

Sie können Ihre Prepaid-Karte ganz bequem per Online Video-Ident oder vor Ort in einem Telekom Shop aktivieren.

Für die Aktivierung per Online Video-Ident halten Sie bitte folgende Daten bereit: Karten- und Rufnummer Ihrer Prepaid-Karte, den Tarifnamen und Ihr gültiges Ausweisdokument

Zur Online Aktivierung

MeinMagenta App

VBequem Guthaben aufladen und Datenvolumen buchen

VIhr verbleibendes Guthaben und Datenvolumen prüfen

VSchnelle Hilfe vom digitalen Serviceassistenten

500 MB Datenvolumen monatlich als Dankeschön erhalten

Zur MeinMagenta App

Festnetz und Prepaid kombinieren!

Sie sind bereits Telekom-Festnetzkunde?
Kombinieren Sie Festnetz mit Prepaid und sichern Sie sich alle 4 Wochen zusätzlich 1 GB Datenvolumen. Einfach dazubuchen und von dem exklusiven Vorteil profitieren.

MagentaEINS Prepaid buchen

Prepaid Daten-Tarif

VSurfen auf dem Tablet oder Laptop mit LTE Max

VFlexibel buchbar: tage-, wochen- oder monatsweise

V500 MB bis 5 GB Datenvolumen zubuchbar

VInklusive 10 € Startguthaben

Zu Data Prepaid

Häufig gestellte Fragen

Was beinhaltet der neue Tarif MagentaMobil Prepaid Max?

Highspeed-Datenvolumen ohne Ende – dafür steht unser neuer Tarif MagentaMobil Prepaid Max. So surfen Sie in Deutschland dauerhaft und unbegrenzt mit Highspeed-Geschwindigkeit, inklusive 5G. Darüber hinaus steht Ihnen im europäischen Ausland ein Datenvolumen von 48 GB pro Monat zur Verfügung. Dieser Prepaid-Tarif ist besonders für alle Vielsurfer geeignet.

Was ist 5G, wie kann ich 5G bei Prepaid nutzen?

Als Nachfolger von 4G (LTE) ist 5G die neue Generation im Mobilfunk. Durch die bis zu 100 Mal schnellere 5G-Technologie ist es möglich, Daten in Echtzeit zu übertragen. So können Sie zum Beispiel Filme in Hochauflösung auf Ihrem Smartphone streamen. Neben der Übertragungsgeschwindigkeit und Netzqualität werden sich im Mobilfunk auf die Reaktionszeiten und die Datensicherheit im Netz verbessern.

Um 5G bei Prepaid nutzen zu können, müssen Sie in einen aktuellen MagentaMobil Prepaid Tarif wechseln und ein 5G-fähiges Smartphone besitzen. Für die Prepaid Tarife M, L und XL ist die 5G-Option zubuchbar. 5G wird kontinuierlich ausgebaut und ist künftig an immer mehr Orten in Deutschland verfügbar. In unserem neuen Tarif MagentaMobil Prepaid Max ist 5G inklusive, soweit verfügbar.

Wie aktiviere ich meine Prepaid-Karte?

Gemäß §111 Telekommunikationsgesetz sind alle Mobilfunk-Anbieter verpflichtet, vor Aktivierung einer neuen Prepaid-SIM-Karte eine Ausweisprüfung durchzuführen. Dies kann per Video-Chat durchgeführt werden: Sie benötigen dafür einen Laptop/Tablet oder Smartphone mit Kamera, ein Mikrofon sowie einen gültigen Ausweis (Personalausweis/Reisepass/Passersatzdokument) und eine stabile Internetverbindung. Die aktuell vermarkteten Tarife sind alternativ auch in unseren Telekom Shops vor Ort aktivierbar. Alt-Tarife sind von der Aktivierung vor Ort ausgenommen.*

Warum muss ich mich legitimieren?

Die Telekom ist gesetzlich verpflichtet, die Kundendaten, die ein Kunde beim Kauf eines Mobilfunk-Tarifes angibt, im Vorfeld der Kartenaktivierung an Hand eines Ausweisdokumentes zu überprüfen (§111 Tekelekommunikationsgesetz). Nur wenn die von Kunden angegebenen Daten mit den Daten des Ausweisdokumentes übereinstimmen und der Kunde auch der Ausweisinhaber ist, darf die Prepaid-Karte auf seinen Namen aktiviert werden.

Wie funktioniert Video-Ident?

Wenn Sie als Prepaid-Kunde Ihre SIM-Karte online aktivieren, folgen Sie der Menüführung. Die Legitimierung per Video-Ident erfolgt nach der Eingabe Ihrer SIM-Karten- und Ausweisdaten. Alternativ haben Sie bei Bestellung über unsere Hotline oder im Internet einen Link erhalten mit dem Sie die Durchführung starten.

Die Online-Identifikation erfolgt über eine Video-Verbindung mit einem Kundenberater und dauert drei bis fünf Minuten. Dabei werden Sie aufgefordert, den gültigen Ausweis mit Vorder- und Rückseite vor die Webcam zu halten, sodass das Hologramm und weitere Sicherheitsmerkmale geprüft werden können. Ihre Daten werden vollständig verschlüsselt versendet und empfangen. Eine Kopie des Ausweises wird nicht abgespeichert.

Video-Ident können Sie über jeden PC mit Webcam und Mikro durchführen. Alternativ dazu können Sie auch die MeinMagenta App herunterladen und Video-Ident so mit dem Smartphone oder Tablet durchführen.

Wann ist das Video-Ident-Team erreichbar?

Unsere Kundenberater sind von Montag bis Samstag in der Zeit von 7 Uhr bis 23 Uhr für Sie da. Ausnahme: bundesweite Feiertage.

Laufzeitvertrag oder Prepaid?

Sie möchten telefonieren, Nachrichten schreiben und surfen ohne an einen Vertrag gebunden zu sein? Ein Prepaid-Tarif ist hierfür die Lösung und zudem eine gute Alternative zu einem Laufzeitvertrag. Die Vorteile? Sie zahlen nur für Leistungen, die Sie tatsächlich nutzen. Zudem sind Sie nicht vertraglich gebunden. Mit den Prepaid-Tarifen der Telekom surfen Sie auch ohne Vertragsbindung mit hervorragender Netzqualität und bis zu 3 GB Datenvolumen. Je nach Tarif stehen Ihnen außerdem Freiminuten und Frei-SMS sowie Allnet Flats zur Verfügung. Sie möchten die Kontrolle über die Internetnutzung Ihres Kindes behalten? Dann ist Prepaid das Richtige. Buchen Sie einen bestimmten Betrag auf die SIM-Karte. Ist das Budget aufgebraucht, kann Ihr Nachwuchs nicht mehr telefonieren, surfen oder Nachrichten schreiben. Wer sein Smartphone täglich nutzt und viel im Internet unterwegs ist, sollte sich hingegen für einen Laufzeitvertrag entscheiden. Sie haben bei einem Laufzeitvertrag auch die Auswahl aus verschiedenen Handy-Modellen.